Veröffentlicht in Kunstunterricht

Kunstunterricht: Osterhase

Für dieses Bild habe ich den Kindern einen liegenden Hasen auf ein Blatt gezeichnet und kopiert, ebenso ein Huhn und die großen Eier. Die Kinder durften selbst entscheiden, welche Farbe ihr Hase oder ihr Huhn haben soll. Auch die Eier gestalteten die Kinder nach ihrem Belieben. Da wir häufig Streifenreste beim Tonpapier haben, nutze ich diese, um den Kindern zu zeigen, wie man eine Wiese damit gestalten kann. Dieses Thema habe ich mit einer dritten Klasse gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.