Veröffentlicht in Lawn Fawn, Penny Black, Stampin' Up

Rückblick: Adventszeit 2 „5 Weihnachtskarten“

In der Adventszeit ist Basteln immer am schönsten und mein Geldbeutel -Stampin‘ Up sei es geschuldet *lach*- fängt an zu bluten . Hier seht ihr eine kleine Auswahl von den Karten, die ich verschickt habe.

Diese z-fold-Karte musste ich unbedingt nachbasteln, als ich sie im Web gesehen habe. Bei der Originalkarte gab es keinen Weihnachtsmann, sondern nur Geschenke und den Baum im Schlitten. Da ich das Designerpapier nicht gekauft hatte, musste ich improvisieren. Hierfür nahm ich meinen Lawn Fawn „Snowy Backdrop-Stempel“ zur Hilfe sowie meine Embossingutensilien von Stampi‘ Up. Und ab geht er .. der Peter. Schon hatte ich mein eigenes Designerpapier gestempelt bzw. embosst. Den Weihnachtsmann malte ich mit meinen Mischstiften und dem Stempelkissen „Glutrot“ aus.

Verwendete Materialien:

  • SU Farbkarton in „Glutrot“
  • SU Farbkarton in „Flüsterweiß“
  • SU Farbkarton in „Gartengrün“
  • SU Farbkarton in „Savanne“
  • SU Metallic-Folie „Gold“
  • SU Metallic-Folie „Silber“
  • SU Archival Stempelkissen „Schwarz“
  • SU Stempelkissen „Glutrot“
  • SU Mischstifte
  • VersaMark-Stempelkissen
  • SU Stampin‘ Emboss Prägepulver „Weiß“
  • SU Erhitzungsgerät
  • SU Stempelset „Santa’s Gifts“
  • SU Stempelset „Weihnachtsschlitten“
  • SU Thinlits Formen „Weihnachtsschlitten“
  • SU Mini-Glöckchen „Rot“
  • SU Kordel im Dreierpack „Gold“
  • LF Stempelset „Snowy Backdrops“

 

Diese Karte hat einen Aufleger bestehend aus zwei Schichten. Der hübsche Goldrand ist tatsächlich keine Goldfolie, sondern „nur“ mit Gold embosst, ebenso das Stempelmotiv. Das Karteninnere ziert ein embosster Stern aus dem gleichen Stempelset.

Verwendete Materialien:

  • SU Farbkarton in „Flüsterweiß“
  • SU Stempelset „The Newborn King“
  • SU Stampin‘ Emboss Prägepulver in „Gold“
  • VersaMark-Stempelkissen
  • SU Erhitzungsgerät

 

Diese Karte ist aus diversen Lawn Fawn-Stempelsets entstanden.

Verwendete Materialien:

  • SU Farbkarton in „Glutrot“
  • SU Farbkarton in „Savanne“
  • SU Farbkarton in „Flüsterweiß“
  • SU Archival Stempelkissen „Schwarz“
  • SU Stempelkissen „Glutrot“
  • SU Stampin‘ Emboss Prägepulver „Weiß“
  • VersaMark-Stempelkissen
  • SU Erhitzungsgerät
  • Faber Castell-Aquarellbuntstifte
  • LF Stempelset „Cheery Christmas“ + lawn cuts
  • LF Stempelset „Trim the Tree“ + lawn cuts
  • LF Stempelset „Critters in the Snow“
  • LF „Stiched Hillside Borders“

 

Für meine Englischkollegin gab es diese Karte gefertigt mit Penny Black-Stempeln.

Verwendete Materialien:

  • Kartenrohling „Dunkelblau“
  • SU Farbkarton in „Flüsterweiß“
  • SU Farbkarton in „Glutrot“
  • SU Archival Stempelkissen „Schwarz“
  • Aquarellpapier
  • Faber Castell-Aquarellbuntstifte
  • PB Stempel „royal mail“
  • PB Stempelset „Christmas Time“

 

Last but not least – eine Karte aus dem Jahr davor.

Verwendete Materialien:

  • geprägter Farbkarton in weiß und grün „Sterne“
  • Kartenrohling „Rot“
  • Aquarellpapier
  • Faber Castell-Aquarellbuntstifte
  • SU Farbkarton in „Glutrot“
  • SU Archival Stempelkissen „Schwarz“
  • PB Stempel „That Christmas Feeling“
  • Stempel „Frohes Fest“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.